Das Fachmagazin Healthcare Marketing hat einen Imagefilm der AOK Sachsen-Anhalt mit Silber prämiert. Der von queo konzipierte und von ravir umgesetzte Spot überzeugte die Jury des Wettbewerbs „Spot des Monats“.

In dem emotionalen Film geht eine Grossmutter mit ihrem sichtlich aufgeregten Enkel zur Seepferdchen-Schwimmprüfung. Jedoch ist nicht der Enkel der Prüfling, sondern seine Oma.

Es ist nie zu spät für Veränderung. So die Botschaft. Die AOK Sachsen-Anhalt begleitet ihre Mitglieder bei den kleinen und grossen Veränderungen in allen Lebensphasen. Der Film war als Teil einer grossangelegten Kampagne sowohl online als auch im Kino zu sehen.

Die Produktion des Films war nicht ohne Herausforderungen. Obwohl die Farbstimmung im Video einen sommerlichen Eindruck suggeriert, war das Wetter zum Drehtermin eher herbstlich kühl. Eigentlich kein Freibadwetter. Damit sich die Darsteller nicht ausgerechnet bei Dreharbeiten für die Gesundheitskasse erkälten, wurden sie zwischen den Aufnahmen mit warmen Decken und Tee versorgt.

Hintergrund der Imagekampagne ist die strategische Neuausrichtung der AOK Sachsen Anhalt, mit der sich die Gesundheitskasse als Leistungs- und Serviceführer in ihrem Bundesland behaupten will. Dafür wurde eine neue Kommunikationsstrategie entwickelt, eine neue Bildsprache und Tonalität eingeführt. Online wird verstärkt auf Content-Marketing und eine zentrale Kommunikationsplattform (deine-gesundheitswelt.de) gesetzt, die letztes Jahr – ebenfalls von queo – entwickelt wurde.